Search
Zevvy-icon-solar
Publiziert: 13 Apr. 2020
Aktualisiert: 19 Juli 2021

zevvy Übung (5-10min)

Wenn man sichergehen möchte, dass die Abrechnung mit zevvy funktioniert, hat man folgende zwei Hilfen zur Verfügung.

  • Sie können die vorliegende zevvy Übung durchgehen
  • Wenn Sie jeweils auf "Abrechnen" klicken, zeigt eine Kontrollübersicht die häufigsten Fehler als graue Ausrufezeichen

Dieser Help-Center Beitrag ist eine Übung, welche Sie Punkt für Punkt durchgehen können.

Folgen Sie der Beschreibung und vergleichen Sie das Resultat am Ende. Die Übung dauert 5-10 Minuten.

Vorbereitung:

Sie können sich auf www.zevvy.ch neu registrieren. So bekommen Sie 10 Tage Probezeit um das Tool auszuprobieren. Eröffnen Sie nun zur Übung eine Abrechnungsperiode vom 1.1.2018 bis am 31.12.2018.

1. Nutzeinheiten:

Erstellen Sie 3 Nutzeinheiten. Falls Sie bereits im Tool sind, können Sie unter "Nutzeinheiten -> Eigenschaften die Fläche angeben (z.B. Wohnung 1 mit 125m2, Wohnung 2 mit 87m2 und Attika mit 137m2). Sie können selbst entscheiden, ob Sie Nutzer:innen einziehen lassen wollen oder nicht. Falls Sie nichts eintragen, wird das Resultat als "Leerstand" bezeichnet.

2. Kosten:

Gehen Sie nun zu "Kosten" und fügen Sie eine "Kostenart Strom (ZEV)" hinzu. Gehen Sie nun zu "Strom (ZEV)" -> "Solartarif" und geben dort 20 Rp/kWh für Ihren Solarstorm ein. Danach können Sie unter "Konfiguration" -> "Solarkonfigurationen" die Allgemeinstromkosten aktivieren.

Als nächstes können Sie unter "Kosten" -> "Strom (ZEV) -> "Kosten" die Bezugsrechnung von 3045.75 CHF eingeben sowie den Verbrauch von 14'736 kWh (Siehe folgendes Beispiel einer Bezugsrechnung)


Beispiel Bezugsrechnung
210719 EWH Rechnung2 1 5

3. Messdaten: Sie können nun die Messdaten für "Strom (ZEV)" eingeben. Dazu können Sie in diesem Beispiel diese Handnotiz verwenden. Verwenden Sie jeweils auf Anfang Jahr "Tagesbeginn" und auf Jahresende "Tagesende". Falls Sie in Ihrer Immobilie die Daten automatisch erfassen möchten über smarte Zähler die mit dem Internet verbunden sind, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


4. Abrechnen und kontrollieren

Sobald dies gemacht wurde, können Sie auf "Abrechnen" klicken.

Zur Kontrolle; Wohnung 1 zeigt nun folgende Werte:

  • Netzbezug 526.31 CHF
  • Solarbezug 443.92 CHF
  • Strom (ZEV) Allgemeinstrom 1'136.42 CHF